Peripheres Sehen

Beim peripheren Sehen schauen Sie nur geradeaus und fixieren einen Punkt in der Mitte des Sehfelds. Das Auge kann jedoch bis zu einem Winkel von ca. 214 Grad wahrnehmen. Wir können also ohne die Augen zu bewegen sehen, was ganz links und was ganz rechts passiert. Nach oben und unten geht dies auch bis ca. 70 Grad. Wir können also auch ohne Bewegung der Augen sehen, was oben und unten passiert.

Weites Gesichtsfeld

peripheres sehen gesichtsfeld entspannung

Gehen Sie normal spazieren und fixieren Sie irgend etwas in der Mitte Ihres Sehfelds. Versuchen Sie, ohne die Augen zu bewegen, auch Dinge ganz rechts und ganz links wahrzunehmen. Die Augen können das. Auch was ganz oben und unten passiert können Sie wahrnehmen.

Den Verstand beruhigen

Wozu das gut sein soll? Der Verstand wird mit einer Unmenge an Informationen überflutet. Wenn Sie seinem Drang alles zu kommentieren und zu bewerten nicht nachgeben, dann ist er irgendwann überfordert und "fährt herunter". Dann erleben Sie eine wunderbare innere Stille und köstlichen Frieden, denn der innere Dialog, das ständige Selbstgespräch hört auf. Schauen Sie also und folgen Sie nicht den Gedanken, die Ihr Verstand produziert. Bleiben Sie bei der visuellen Wahrnemung.

Die innere Stille entlastet Ihr Nervensystem, was sowohl Ihrem Geist, als auch Ihrem Körper gut tut.

Buch "Silencer Methode"

Perlen der Stille. Die Silencer Methode (Amazon Buch)

© by Richy Schley, 2021. All Rights Reserved. Built with Typemill.