Kerze

Dies ist eine klassische Konzentrationsübung bei der Sie einfach eine Kerze anschauen. Sie wird in spirituellen Kreisen als Grundtechnik benutzt, um die Konzentration zu verbessern. Aber es ist auch eine gute Entspannung und beruhigt den Geist.

kerze konzentration übung entspannung

Sitzen Sie in einem abgedunkelten Raum. Schalten Sie das Handy auf Flugmodus oder legen Sie es weit weg in eine Schublade, damit Sie nicht gestört werden.

Stellen Sie die Kerze in ca. 0,5 bis 1 Meter vor sich auf eine ebene Fläche. Es kann ein Tisch sein oder etwas anderes. Schauen Sie leicht schräg auf die Kerze hinunter. Die Kerze sollte also nicht zu tief aber auch nicht zu hoch stehen.

Selbst stehende dicke Kerzen (Amazon Link)

Beim ersten Mal schauen Sie für ungefähr eine Minute, dann 3 Minuten, 5 Minuten und später 15 Minuten. Wenn Gedanken in Ihrem Geist auftauchen, denken Sie "Licht" und sind mit Ihrer Aufmerksamkeit wieder bei Lichtschein Kerze. Ärgern Sie sich nicht, wenn Sie von Gedanken abgelenkt werden. Folgen Sie ihnen nicht. Denken Sie dann nur "Licht" und kehren zum Lichtschein des Feuers zurück.

Diese Übung beruhigt Ihren Geist und verbessert Ihre Konzentrationsfähigkeit.

© by Richy Schley, 2021. All Rights Reserved. Built with Typemill.