Schau dir in die Augen...

sich im Spiegel ansehen

Dauer: Ca. 2 Minuten

Hilft bei: Aufgeregtheit, Stress, Panik, Angst, sich-verrückt-machen, Verwirrung, Sorgen

Wirkung: Entspannung und Wohlgefühl stellen sich ein.

Hintergründe: Diese Technik habe ich durch Ausprobieren entdeckt. Sie ist sehr intensiv und leicht durchzuführen, wo immer ein grosser Spiegel vorhanden ist.
 

Entspannungstechnik:

  • Stell dich vor einen großen Spiegel (Fahrstuhl, Toilette, Bad)
  • Konzentriere dich auf den Punkt zwischen den Augenbrauen (Stirnchakra) und verharre so, ohne wegzuschauen für ca. 1-2 Minuten. Noch besser ist es, wenn du nicht blinzelst.

 

Neue Frage eintragen

Momentan kein Eintrag vorhanden