Fördert die Konzentration

Kerze anschauen Konzentrationsübung

Dauer: Ca. 2-3- Minuten

Hilft bei: Konzentrationsschwäche, Aufregung, Stress, Sorgen, Verwirrung, Angst, Panik

Wirkung: Der Geist beruhigt sich, die Gedanken werden weniger, Entspannung stellt sich ein.

Hintergründe: Dies ist eine alte Yoga Technik. Sie wirkt gut und ist einfach durchzuführen.
 

Kerzen-Technik:

  • Sitze bequem vor einem Tisch, auf den du eine Kerze stellst. Der Raum sollte etwas abgedunkelt sein.
  • Die Kerze sollte etwas tiefer als Augenhöhe sein, so dass du leicht schräg nach unten auf die Kerze schaust.
  • Fixiere die Kerzenflamme mit den Augen.
  • Verharre so ca. 2-3 Minuten oder länger, wenn du magst.
  • Wenn Gedanken auftauchen, schenke diesen keine grosse Beachtung, sondern kehre mit deiner Aufmerksamkeit zur Kerzenflamme zurück.
Neue Frage eintragen

Momentan kein Eintrag vorhanden